MuseenLand Deutschland

Seiteninhalt

weitere Aktionen

Schülerinnen des MGB:

DASA-Aktion - Auftakt zum Projekt MuseenStadt

Monika Schwarz und Erwin Wiemer begleiteten eine Jahrgangsstufe der Agenda-Gesamtschule Holsterhausen zur DASA - audiovisuell.

Diese Aktion war der Auftakt zum Pilotprojekt: MuseenStadt Rhein-Ruhr, welches Anfang 2009 offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

 

Eine Kurzbeschreibung des Projektes senden wir Ihnen gern zu. Schreiben Sie einfach eine Email an: info@museenland.de oder melden Sie sich bei uns über unser Kontaktformular.

MuseenStadt-Rhein-Ruhr

Demo-Aktion zum Projekt

Agendaschule Holsterhausen in der DASA

Im Rahmen einer Projektwoche zum Thema Berufsfindung besuchten Schüler der 9. Klasse der Gesamtschule Holsterhausen die DASA (Deutsche Ausstellung für Schutz am Arbeitsplatz) in Dortmund und nahmen an einem Jugendkongress teil.

Eindrücke der Ausstellung

Eingang zur DASA, Dortmund
Schutzkleidung
Schutzkleidung
Schüler im Geräuschtunnel
Schüler im Geräuschtunnel
kompetent durch die Ausstellung geführt
begleitet vom Medienteam
begleitet vom Medienteam

DASA - Mensch Arbeit Technik

Eingang zur DASA während dem Jugendkongress 2007
Eingang zur DASA während dem Jugendkongress 2007

Die DASA - Dauerausstellung für Sicherheit und Arbeitsschutz der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin ist eine Erlebniswelt für die Sinne!

 

Faszinierende Räume, interessante Objekte, verblüffende Experimente: Sehen, Hören, Riechen, Tasten - die DASA ist Vielfalt auf über 13.000 qm Fläche! Im Mittelpunkt steht der Mensch in der Arbeitswelt von gestern, heute und morgen.

 

Direkt zur Navigation